Förderung der persönlichen und kulturellen Entwicklung von BIPOC-Frauen für nachhaltige Gesundheit und Wohlbefinden in vielfältigeren und inklusiven Gesellschaften.

Unsere Mission

Das Simone dos Santos Institut gGmbH ist fest davon überzeugt, dass jede BIPoC (Black, Indigenous, People of Color) Frau und jedes Mädchen das Potenzial hat, in ihrer vollen Pracht zu erstrahlen. Unsere Mission ist es, diese Überzeugung in die Tat umzusetzen, indem wir Bildung, Unterstützung und Empowerment bieten. Wir setzen uns leidenschaftlich dafür ein, die individuellen Identitäten unserer Gemeinschaft zu feiern, Stärke zu fördern und Chancen für ein erfolgreiches Leben zu schaffen. 

0
Teammitglieder
0+
Sprachen
0+
Gestärkte BIPoC-Frauen

Unsere Werte

Unser Engagement besteht darin, die Vielfalt zu feiern und die Gleichstellung aller BIPoC-Frauen zu fördern.

Inklusivität

Wir sind eine stolze, vielfältige Gemeinschaft, die sich für die Gleichstellung aller BIPoC Frauen und Mädchen einsetzt. Wir schaffen einen sicheren Raum, in dem Vielfalt als Stärke gefeiert wird. 

Bildung und Wachstum

Wir glauben an lebenslanges Lernen. Durch Schulungen, Seminare, Workshops und persönliches Coaching unterstützen wir unsere Teilnehmerinnen dabei, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. 

Gemeinschaft und Unterstützung

Wir sind hier, um einander zu unterstützen. Unsere Gemeinschaft bietet eine unterstützende Umgebung, in der Frauen und Mädchen zusammenkommen können, um sich gegenseitig zu ermutigen und zu stärken. 

Gerechtigkeit und Empowerment

Wir setzen uns aktiv gegen Diskriminierung und Rassismus ein und arbeiten daran, eine gerechtere Welt für BIPoC Frauen und Mädchen zu schaffen. Wir befähigen sie, sich selbstbewusst für ihre Rechte und Bedürfnisse einzusetzen. 

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Welt, in der alle BIPoC Frauen und Mädchen die gleichen Chancen haben, ihr Potenzial zu entfalten und erfolgreich in allen Lebensbereichen zu sein. Wir träumen von einer Gesellschaft, in der Vielfalt gefeiert wird, Gerechtigkeit herrscht und Empowerment für alle selbstverständlich ist. 
 
Das Simone dos Santos Institut gGmbH arbeitet unermüdlich daran, diese Vision zu verwirklichen, und wir laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, um gemeinsam eine bessere Zukunft aufzubauen 

Blog & Veranstaltungen

NEWS, INSPIRATION UND ERFOLGSGESCHICHTEN

Programme & Ressourcen

Diese Projekte repräsentieren die ganzheitliche Herangehensweise des Instituts, die darauf abzielt, BIPoC-Frauen und Mädchen in verschiedenen Lebensbereichen zu stärken und ihre individuellen Bedürfnisse zu adressieren. Wir verstehen die einzigartigen Herausforderungen, mit denen BIPoC-Frauen in Bezug auf Gesundheit/Berufsorientierung/Bildung konfrontiert sind, und setzen uns dafür ein, diese Barrieren zu überwinden. 

Ehrenamt und freiwillige Mitarbeit bei SDS

 

Hier können Sie sich freiwillig anmelden

Ehrenamt und freiwillige Mitarbeit bei SDS

 

Hier können Sie sich freiwillig anmelden

„Die Qualität und Tiefe der Inhalte haben mich tief beeindruckt. Jede Session war nicht nur lehrreich, sondern auch eine Quelle der Inspiration.“ – Maria G., Teilnehmerin

Maria G., Teilnehmerin

„Die Erfahrungen aus den Workshops haben mich ermutigt, eine lokale Gruppe für junge Frauen zu gründen, um Wissen und Unterstützung weiterzugeben.“ – Linda K., ehemalige Teilnehmerin

Linda K., ehemalige Teilnehmerin

„Als deutscher „weisser“ Facharzt und als Ehemann einer schwarzen BIPoC-Frau und Vater von drei gemeinsamen „interracial“ Kindern bin ich zutiefst beeindruckt von der Arbeit des Simone dos Santos Instituts. Ich erlebe täglich und derzeit immer mehr die sozialen und psychischen Herausforderungen und auch – mehr oder weniger offen gezeigten Microagressionen und Agressionen – denen Menschen verschiedener Hintergründe ausgesetzt sind.

Dieses Institut stellt im oben beschriebenen – wirklich brisanten – Kontext eine unverzichtbare Ressource dar. Es zielt vor allem auf die Unterstützung von BIPoC Frauen und Mädchen ab, die aufgrund von Diskriminierung und Rassismus benachteiligt werden.

Die Vielfalt und Qualität der Programme, die das Institut anbietet – von Bildung und Beratung bis hin zu „Empowerment“ und psychischer Gesundheit – sind bemerkenswert.

Es ist mir ein Anliegen, das Simone dos Santos Institut in seiner wichtigen Arbeit zu unterstützen und Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit hat, ebenfalls einen Beitrag zu dieser wertvollen Initiative zu leisten.“

Dr. med. Irving Weissmann, Facharzt Dermatologie / Venerologie, Ambulante Operationen

Wir sind zusammen